-50€ auf das Badebrett! |CODE: EICHE| Nur für kurze Zeit!

Alle Rhönmomente mit

Alpakas


Alpakas sind tolle Tiere! Sie haben eine beruhigende Wirkung auf den Menschen. Sie sehen super witzig, liebevoll und absolut süß aus. Beim Wandern mit einem Alpaka an deiner Seite kannst du total abschalten und du erlebst Momente, die du nicht so schnell vergessen wirst...

Insgesamt haben wir 10 Alpakas, und davon eins liebenswerter als das Andere. Wir bieten mehrere Aktivitäten mit den Tieren an, und stellen Produkte her. Auf dieser Seite erfährst du mehr über unsere Rhön-Momente mit Alpakas.

Wanderungen

Glühwein
After-Work
Wochenende

Fotoshootings

Freunde
Paare
Familie

Gutscheine

Holzgutscheine
Ausdrucken
Specials

Produkte

Alpaka Geschenkset
Stofftiere
Dünger

Wie läuft eine Alpakawanderung ab?

Wandern mit Alpakas durch die Rhön

Ihr kommt zu unserem Parkplatz nach Ginolfs gefahren und wir begleiten euch zu unserer Koppel. Nach einer kurzen Einweisung über den Umgang mit den Tieren geht es auch schon los. Bereits nach den ersten Metern kann sich jeder mit seinem Tier vertraut machen und man erkennt die besondere Art der Alpakas.
Während der ca. 2,5-stündigen Wanderung erfahrt ihr alles über die Entstehung von Rhönmomente und unserer kleinen Geschichte.
Nach der Hälfte der Alpaka Wanderung bieten wir selbst gebackene Leckereien und Getränke aus der Region an. In der Pause erklären wir alles über Alpakas und lassen dabei keine Frage offen!
Gut gestärkt und evtl. mit einem Alpaka-Selfie im Gepäck geht es dann wieder zurück zur Koppel, auf der man die Möglichkeit hat die Alpakas noch einmal hautnah bei einer Fütterung zu erleben!

10

Alpakas

5

km Wanderweg

2,5

Stunden

1

Tag

1000

Erinnerungen

Das sind unsere 10 Alpakas

Rudi

„Hallo ich bin Rudi,

seit April 2019 bin ich zu meiner neuen Herde bei Rhönmomente gekommen. Den Namen durftet Ihr mir aussuchen, und er gefällt mir wirklich sehr gut! Im Moment bin ich 1,5 Jahre jung und wandere meinstens am Ende der Gruppe mit.. Ich mag zwar super süß aussehen, doch es steckt einiges in mir. Ich bekomme jeden mit meinem verführerischen Blick herum!. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst :)“

Sitt

"Hallo ich bin Sitt,

Ich bin kein Huacaya Alpaka, sondern ein Suri. Dies merkt man an meinem besondern Vlies, es wächst wie ein langer Faden an mir herunter. Wenn ich etwas zu Essen sehe, dann ist nichts vor mir sicher. Ich merke sofort wenn es etwas leckeres zu Naschen gibt! Ich bin total goldig und Ihr könnt mich gerne zu einer Wanderung einladen. Doch jetzt habe ich erstmal Hunger “

Oskar

"Hallo ich bin Oskar,

In unserer kleinen Alpaka-Familie bin ich der Chef. Wenn wir zusammen eine Wanderung unternehmen werden sie merken, dass ich immer an erster Stelle laufe. Ich kann manchmal auch ein echter Sturkopf sein, aber wenn man mir etwas Zuneigung und Liebe schenkt wollen Sie mich schon bald nicht mehr an Ihrer Seite missen!“

Lenny

"Hallo ich bin Lenny,

Sie wollen eine gemütliche und total lockere Alpaka-Wanderung unternehmen? Da sind Sie bei mir genau richtig. Ich bin gemütlich, ruhig und mache mir keinen Stress wenn´s mal schneller gehen soll. Mir gefällt es total in der Rhön und das kleine Dörfchen Ginolfs ist wie für mich gemacht. Auf unserer Weide geht es mir sehr gut und das Rhön-Heu schmeckt sooooo lecker!“ Wenn Sie Lust auf eine kleine Fütterung oder Wanderung haben kommen Sie doch einfach bei mir vorbei!“

Gustav

"Hallo ich bin Gustav,

ich war anfangs der Schüchternste meiner Alpaka-Kollegen und hatte sehr viel Respekt gegenüber Menschen. Doch mittlerweile finde ich es aufregend und richtig spannend am Wochenende eine Trekking Tour zu laufen. Ich freue mich auf meinen Nebenmann und bin ein sehr guter Wanderer! Wann kommen Sie mal bei mir vorbei und wandern eine kleine Runde zusammen mit meinen Alpaka-Freunden?“

Camillo

"Hallo ich bin Camillo,

ohne meinen treuen Chef und Kumpel Oscar laufe ich keinen Meter! Er und ich sind ein sehr gut harmonierendes Team. Ich bin etwas schüchtern aber liebe es in der freien Natur spazieren zu gehen. Wenn etwas nicht nach meiner Nase geht, stelle ich mich einfach auf Stur und warte bis ich das bekomme was ich will. Außerdem liebe ich es mit frischem Heu aus der Rhön gefüttert zu werden.“

Mr. X

"Hallo ich bin Mr. X,

treu, neugierig, liebevoll, süß, und clever sind nur wenige Adjektive die mich beschreiben. Ich mag zwar etwas kleiner sein und auch eine Fehlstellung an meinen zwei Vorderbeinen haben, trotzdem bin ich super froh in dieser wunderbaren Herde leben zu dürfen. Mir macht es Spaß von Ihnen geführt zu werden und ich nasche gerne mal frisches Gras von der Seite des Feldwegs. Wenn Sie in meine Augen schauen dann kann ich für nichts garantieren… Es könnte Liebe auf den ersten Blick sein!“

Sánchez

„Hallo ich bin Sánchez,

Mit meinen 8 Jahren bin ich der älteste in unserer Gruppe. Ich bin eine sehr erfahrene Wanderbegleitung. Ich erzähle während der Wanderung viel und laufe immer als letztes neben Canny und Rudi. Ich freue mich schon so sehr darauf Dich kennenzulernen und ein paar schöne Stunden mit Dir zu verbringen! Bis bald!“

Canny

„Hallo ich bin Canny,

mit meinem grauen Fell haben wir in der Rhönmomente Herde so ziemlich alle Farben welche es von Alpakas gibt. Ich habe ein 3-farbiges Fell und es ist sooo flauschig!. Ich bin ein ganz ruhiges Alpaka und lass mich nie stressen, mit mir kannst du abschalten! Ich freue mich riesig Dich kennenlernen zu dürfen!“

Marty

„Hallo ich bin Marty,

Das wunderschöne Dörfchen Ginolfs mitten im Naturschutzgebiet Rhön hat´s mir echt angetan. Vor mir muss sich jede Haselnusshecke in Acht nehmen, denn dies ist meine Leibspeise. Ab und zu hängen mir noch ein paar Blätter im Mund – aber das macht nichts, denn bei dieser Aussicht steht so manch einem der Mund offen. Hätten Sie nicht auch einmal Lust bei einer entspannenden Runde mit herrlicher Aussicht ein Haselnussblatt zu verköstigen? – Lieber nicht, dann bleibt genug für mich übrig, aber eine Trekking Tour empfehle ich ihnen von meinem ganzen Alpakaherzen.“