3-Länder-Wanderung So, 17.07.22

Naturwanderung

3-Länder-Wanderung So, 17.07.22

Normaler Preis €24,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt.

Strecke: 10 km

Wir wandern entlang des wildromantischen Birxgrabens hinauf zum thüringischen Gerstenstein.

Weiter geht es über einen Wiesenweg und ehemaligen DDR-Kolonnenweg zum Schwarzen Moor in Bayern.

Hier können wir uns mit einer Bratwurst oder einer vegetarischen Alternative erstmal stärken.

Nach der Pause laufen wir vorbei am 3-Länder-Eck bis zur Seifertser Rhönklubhütte. Hier können wir den Ausblick ins Ulstertal genießen. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Ausgangspunkt.


Ablauf

Jeden Monat bieten wir zwei geführte Naturwanderungen an. Die Strecke der Wanderungen variiert. Der Treffpunkt und Start der Wanderung ist immer unterschiedlich und an verschiedenen Wanderparkplätzen der Rhön.

Wenn alle Personen am Treffpunkt sind starten wir die Wanderung und laufen verschiedene Highlights an. Dabei wird das Tempo immer an die Gruppe angepasst. Du solltest schon etwas Wandererfahrung mitbringen.

Wir haben alle Wanderungen so geplant, dass im Nachhinein oder während der Tour ein Ort angelaufen wird an dem es eine kleine Verpflegung gibt.

Fernab und mitten in der Rhöner Natur erkunden wir dann die Rhöner Wanderwege und erklären einiges über die Geschichte und Natur unserer Heimat.

Fakten:

Jede Strecke hat verschiedene Schwierigkeitsgrade. Schau selbst nach welche Wanderung dir zusagt und melde dich auf eine Tour mit unseren Wanderguides an.

Wir freuen uns auf dich!

Die Rhönmomente Wandercrew

Wanderguide Felix

Felix ist ein echter Rhöner Naturbursche. Am Fuße des Kreuzbergs aufgewachsen und schon als Kind immer in den Wäldern der Rhön unterwegs gewesen. Auf seinem Instagram Kanal Hidden_Rhön zeigt Felix verschiedene Wandertouren und geht auf die Tier und Pflanzenwelt der Rhön ein. Fragst du Ihn etwas über die Rhön, hat er auf jeden Fall eine Antwort parat!

Wanderguide Sigrid

Sigrid hat es sich zur Aufgabe gemacht, vor allem die hessische Rhön zu bewandern. Sie ist im Rhönklub tätig und dadurch kennt sie so einige sehenswerte Fleckchen der Rhön. Während der Wanderung kann man mit Ihr über Gott und die Welt quatschen, und zu einer echten und ordentlichen Wanderung gehört auchmal ein kleines Schnäpschen als Stärkung dazu!

Jungs von Rhönmomente

Maggi und Flo sind Rhöner Jungs. Für die beiden ist kein Anstieg zu weit um am Ende eine wunderschöne Aussicht zu erleben. "Wir fühlen genau dann unseren Rhönmoment, wenn wir etwas geschafft haben, um dann mit einem Bierchen die unglaubliche Weite der Rhön zu bestaunen und einfach in Gedanken zu schweifen."